Home » Allgemein » Frankfurter Sparkasse spendet Bälle

Frankfurter Sparkasse spendet Bälle

Herr Steffen Egenolf von der Frankfurter Sparkasse übergibt die Ballspende an Schüler der Helene-Lange-Schule und an den Schulleiter Herrn Marc Peschke. Foto: N. Schäfer

Die Frankfurter Sparkasse hat im Rahmen der Aktion „Ein Herz für Kinder“ der Helene-Lange-Schule ein Netz mit vielen Bällen für den Sportunterricht und die „Bewegte Pause“ gespendet. Herr Steffen Egenolf, Leiter des FinanzCenter Höchst, übergab das Netz mit den Bällen persönlich. Die Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule und die Fachschaft Sport bedanken sich herzlich bei der Frankfurter Sparkasse für die großzügige Unterstützung.

+++ News +++

12.08. – 1. Schultag 2.-5. Std
13.08. – 10:00 Uhr Aufnahmefeier der Klassen 5 (8:45 Uhr Gottesdienst ev. Stadtkirche Höchst)
21.08. – 18:00 Uhr Elternabend Klasse 5; 19:00 Uhr Elternabend Klasse 6 und 7
26.08. – Vollversammlung der Schüler*innen
27.08. 14:00 – ca. 17:00 Uhr Verbundfest