Home » Veranstaltung

Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 22.01.2022 von 10 bis 13 Uhr lädt die Helene- Lange- Schule in Höchst zu einem TAG DER OFFENEN TÜR ein. An diesem Tag wird über die besonderen Angebote der Schule informiert. Zudem erhalten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler sowie Ihre Eltern die Gelegenheit, bei Rundgängen durch die Schule nicht nur Einblicke in die einzelnen Fächer, sondern auch am Probeunterricht in den 5. Klassen teilzunehmen.

Ferienprogramm Junuolaro

Sommerferien 2020. Gemeinsam eine unvergessliche Zeit erleben. Junolaro bietet ein Ferienprogramm siehe Verlinkung an. Der Anmeldeschluss hierfür ist Montag, der 29.06.2020

Tag der offenen Tür 2020

Am Samstag, den 01.02.2020 von 10 bis 13 Uhr lädt die Helene- Lange- Schule in Höchst zu einem TAG DER OFFENEN TÜR ein. An diesem Tag wird über die besonderen Angebote der Schule informiert. Zudem erhalten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler sowie Ihre Eltern die Gelegenheit, bei Rundgängen durch die Schule nicht nur Einblicke in die einzelnen Fächer zu erhalten, sondern auch am Probeunterricht in den 5. Klassen teilzunehmen.

Anfahrt:

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Die Helene-Lange-Schule liegt direkt am Höchster Stadtpark und ist mit den Buslinien 50 und 55 (Haltestelle Auerstraße) erreichbar (4 Stationen vom Bahnhof Höchst).

Bitte parken Sie auf den Parkplätzen hinter dem Schulgebäude (entlang der Kleingärten und des Stadtparks) und vermeiden Sie das Parken in der Breuerwiesenstraße.

Projekttage 2019 an der Helene-Lange-Schule

Vom 24. Juni bis zum 26. Juni 2019 fanden – diesmal wegen der Fronleichnamsfeiertage nur an drei statt fünf Tagen – die Projekttage der Helene-Lange-Schule statt. Die Schüler*innen arbeiteten zusammen mit Lehrer*innen in kleinen Gruppen, an einem Thema, das sie sich je nach Interesse selbst ausgesucht hatten.

Das Spektrum der bearbeiteten Themen war groß. Eine im Projekt „Journalismus“ von Schüler*innen produzierte Zeitung stellt eine Reihe der Projekte vor:

66. Frankreichaustausch klingt mit Grillfest im Schwanheimer Wald aus

Im Mai hatte es begonnen: Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule nahmen in den Morgenstunden des 6.5. am Hauptbahnhof Frankfurt den TGV nach Paris, um zum ersten Mal ihre französischen Austauschpartnerinnen und Austauschpartner persönlich kennenzulernen. Nachdem sie schon lange zuvor Kontakt miteinander aufgenommen hatten, war bereits zu Beginn der Reise die erste Anspannung vielfach einer freudigen und neugierigen Erwartungshaltung  gewichen.

(mehr …)

Kunstausstellung 2019

Anlässlich des Tages der offenen Tür am ersten Februar-Wochenende 2019 hat die Fachschaft Kunst die Ergebnisse aus dem Kunstunterricht des vergangenen Jahres im Aula-Vorraum ausgestellt. Die Kunstwerke von Schülern der Jahrgangstufen 5, 6, 7 und 9 zeigen die Vielfalt des Kunstunterrichts an der Helene-Lange-Schule: Portraits mit Ölkreide oder mehrschichtig collagiert, Frottagen, Comics mit Superheldinnen und Helden, Graffiti-Pieces, perspektivische Zeichnungen, surreale Bildwelten nach Magritte, Sprühtiere, Linoldrucke, Phantasiewesen in Druckblech uv.m.. Die Ausstellung kann noch bis zum Frühligskonzert besucht werden. Einige dieser Schülerarbeiten sind auch hier auf der Homepage zu sehen. 

(mehr …)

Weihnachtsmarkt 2018 in der Höchster Altstadt

Auch 2018 waren wir erfolgreich mit einem schönen Stand auf dem Höchster Altstadt-Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende vertreten und konnten durch die neuen Schulbanner gut gefunden werden auf dem Justinusplatz.

Dank der zwei gut besuchten Bastelnachmittage im Vorfeld, konnten auch dieses Jahr begeistert die Besucher sich mit Weihnachtskarten, bedruckten Skizzenheften, Papierengeln, Origami-Sternen u.v.m. bei uns am Stand eindecken. Auch die Plätzchen und Marmeladengläser waren erlesen und schnell vergriffen.

(mehr …)

+++ News +++

News-Archive