Home » Berichte

Category Archives: Berichte

Frankreichaustausch erfolgreich abgeschlossen!

Im Mai dieses Jahres brachen erneut, dieses Jahr bereits zum 55. Mal, Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule zu einem knapp zweiwöchigen Aufenthalt nach Paris im Rahmen des Frankreichaustausches auf, ein Aufenthalt, dem nun im Juni 2018 der Gegenbesuch der französischen Austauschpartner in Frankfurt gefolgt war.

Der Austausch, der in diesem Jahr unter dem Motto „Aktiv bleiben!“ stand, dient grundsätzlich dem vertieften Spracherwerb und der Erhöhung der Affinität zu Kultur und Sprache des jeweiligen Gastlandes. Er fand regen Anklang bei allen Teilnehmenden; allzu gern wäre der eine oder andere länger geblieben. Die von den Gastschulen unter dem zuvor genannten Motto organisierten Veranstaltungen bezogen sich sowohl auf die körperliche als auch geistige „Fitness“ und wurden allseits als sehr abwechslungsreich empfunden. (mehr …)

Die Transformation des Atriumhofs – zweiter Teil: Das „Grüne Klassenzimmer“

Text: Nihad Outmani, 9d und Frau Galuba, Fotos: Katharina Galuba

Neues Klassenzimmer einräumen

Was war die Idee für die weitere Transformation des Atriumhofs? Ein Grünes Klassenzimmer mit Blick in den schönen Höchster Stadtpark soll allen Klassen der HeLa einen Unterricht im Freien oder den Schülern einen tollen Aufenthaltsort in den Pausen im Schatten der Linde auf Holzbänken ermöglichen. Wie haben wir das Vorhaben realisiert?

 

 

 

 

Das Schüler-Team vor Beginn

In der zweiten Schulwoche vom 22.08. bis 24.08.2017 hat Frau Galuba mit freiwilligen Schülerinnen und Schülern der 9d unter der Leitung von „Umwelt Lernen in Frankfurt“ bei super Wetter einen neuen Aufenthaltsort in der Schule geschaffen.

Letztes Jahr haben die Schüler der Kunstvollen Schulgestaltung bereits den Bereich unter der Linde von Wildwuchs und viel Wurzelwerk unter körperlichen Anstrengungen befreit und die Vorarbeit für das Grüne Klassenzimmer geleistet. Doch in einem Jahr hat die Natur sich wieder ausgebreitet. (mehr …)

Die Projektwoche 2016 und das Schulfest am 7. Juli 2016

A015 Die begeisterten Zuschauer
A015 Die begeisterten Zuschauer

In der vorletzten Schule fand wie in den vorangegangenen Jahren auch die Projektwoche der Helene-Lange-Schule statt. Alle zwei Jahre ist ein Sommerfest Teil der Projektwoche – dieses Jahr war es wieder so weit. Mit Musik der Big Band und der Bläserklasse 6 eröffneten die Schüler das Fest. Einige der Projektgruppen nutzten die Möglichkeit hier das Ergebnis ihrer Arbeit zu präsentieren, so zum Beispiel die Projektgruppe der 6b, die mit Frau Galuba vorstellte, was Street Art ist und die neu gestalteten Mauern der Pausenterrasse zeigte, oder die Gruppe Specksteinarbeit, die die unter Anleitung von Frau anders hergestellten Skulpturen ausstellte. Auch das Projekt Mode und Kunst zeigte, was die Schülerinnen in der Projektwoche zum Thema Design gelernt und erarbeitet hatten. (mehr …)

Inschriften entziffern – Ausflug der Lateinklasse 8

07 Gesichtskrug im Archäologisches Museum
07 Gesichtskrug im Archäologisches Museum

Am 30. Juni 2016 fuhr die Lateinklasse 8 ins Archäologische Museum der Stadt Frankfurt. Wir lernten das antike Frankfurt, oder eher die antike Stadt Nida kennen, die im Nordwesten der heutigen Stadt Frankfurt liegt – eine Stadt mit Forum, Theater, Thermen, Friedhöfen und einer acht Meter hohen Stadtmauer.

Dann übten die Schüler in kleinen Gruppen mit Hilfe von Herrn Dr. Wenzel Inschriften zu entziffern – etwas ganz anderes als lateinische Texte im Schulbuch. Nach einiger Übung ging das ganz gut, und wir verstanden sogar, was die Inschriften ihren Mitbürgern und der Nachwelt mitteilen wollten. Und wir haben gemerkt – das wichtigste ist wie immer: genau hinschauen 🙂.

 

Klassenfahrt 7a

017-Aufgabe-erfüllt_Das-Dop

Vom 20. bis zum 24. Juni 2016 war die Klasse 7a mit ihrem Klassenlehrer Herrn Victor auf Klassenfahrt. In der Jugendherberge Biedenkopf bei Marburg erlebten die Schülerinnen und Schülern abwechslungsreiche Tage. (mehr …)

Helene-Lange-Schule läuft für Kinder in Not – Spendenlauf 2016

02 Start

Großer Spendenlauf am 25. April 2016

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre haben die Schüler und Schülerinnen der Helene-Lange-Schule auch dieses Schuljahr mit einem Spendenlauf Geld für Menschen in Not zu gesammelt.

Über 7000 € erliefen die Schülerinnen und Schüler durch ihr Engagement – das Geld soll diesmal an folgende Projekte gehen: „Lachen helfen“, eine Initiative zur Hilfe für Kinder in Kriegs- und Krisengebieten, sowie „Habitat für Humanity“, eine Organisation die obdachlosen Familien in armen Ländern hilft, ein schützendes Dach über dem Kopf zu errichten. Ein Teil des Spendengeldes wird auch dazu genutzt, Materialien für den Unterricht an der Helene-Lange-Schule – vor allem im Fach Sport – zu kaufen. (mehr …)

Zeitzeugen zu Besuch an der Helene-Lange-Schule

Ruthie und David Sakheim berichten
Ruthie und David Sakheim berichten.

Am Montag, dem 23. Mai 2016, besuchten David und Ruthie Sakheim die Helene-Lange-Schule. Der Besuch wurde vom Projekt Jüdisches Leben in Frankfurt vermittelt. David und Ruthie Sakheim sind die Kinder von George und Ilse Sakheim, welche als Juden die Verfolgung durch die Nationalsozialisten überlebt haben. Sie erzählten uns, wie es ihren Eltern in dieser Zeit ergangen ist. An dem Zeitzeugengespräch nahmen rund 40 Schülerinnen und Schülern aus den drei Klassen der 9. Jahrgangsstufe teil, die sich intensiv auf die Begegnung vorbereitet hatten.

Der Vater der beiden Zeitzeugen, George, lebte mit seiner Familie in Frankfurt. Georges Vater, also der Großvater unserer Zeitzeugen, war Regisseur am Schauspiel Frankfurt. Nach dem Tod des Vaters zogen George und seine Mutter Anuta 1933 nach Palästina. Dort verdiente Anuta sich ihren Lebensunterhalt als Taxifahrerin. Jedoch erkrankte sie schwer und starb 1939 an den Folgen der Krankheit.
Ihr Sohn George wurde schon 1938 von seiner Mutter in die USA zu seiner Tante nach New York geschickt. So konnte er eine gute schulische Ausbildung genießen. Er entschied sich dann, der US Army beizutreten, und kam als Soldat an die Front nach Deutschland.  (mehr …)

+++ News +++

29.11. 14:30 – 16:30 Uhr Gesamtkonferenz
29.11. 17:30 – 19:00 Uhr Schulkonferenz