Home » Mathematik

Archiv der Kategorie: Mathematik

Tag der offenen Tür 2020

Am Samstag, den 01.02.2020 von 10 bis 13 Uhr lädt die Helene- Lange- Schule in Höchst zu einem TAG DER OFFENEN TÜR ein. An diesem Tag wird über die besonderen Angebote der Schule informiert. Zudem erhalten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler sowie Ihre Eltern die Gelegenheit, bei Rundgängen durch die Schule nicht nur Einblicke in die einzelnen Fächer zu erhalten, sondern auch am Probeunterricht in den 5. Klassen teilzunehmen.

Anfahrt:

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Die Helene-Lange-Schule liegt direkt am Höchster Stadtpark und ist mit den Buslinien 50 und 55 (Haltestelle Auerstraße) erreichbar (4 Stationen vom Bahnhof Höchst).

Bitte parken Sie auf den Parkplätzen hinter dem Schulgebäude (entlang der Kleingärten und des Stadtparks) und vermeiden Sie das Parken in der Breuerwiesenstraße.

Bau von unbekannten mathematischen Zeichengeräten

In der Schule kommen fast ausschließlich Geodreieck, Lineal und Zirkel zum Einsatz – und das sind auch die bekannten Zeichengeräte. Parabelschablone? Selten. Kurvenlineal? Fast gar nicht.
Vermutlich sind doch alle weiteren Zeichengeräte unbekannt, weil man sie kaum bzw. gar nicht braucht, oder? Das Zeichnen erledigt im schlimmsten Fall der Computer.
Aber vielleicht sind auch alle weiteren Zeichengeräte unbekannt, weil die Zusammenhänge, die diese Geräte funktionieren lassen, eher unbekannt sind. (mehr …)

Känguruwettbewerb an der Hela

Am 19. März fand in diesem Jahr der heiß begehrte Känguruwettbewerb statt. 49 Schülerinnen und Schüler knobelten und tüftelten in 75 Minuten an mathematischen Aufgaben. Die Spannung, wer die meisten Aufgaben richtig lösen konnte, lag danach lange Zeit in der Luft. Der 18. Juni brachte dann endlich die Entscheidung – die Siegerehrung des Känguruwettbewerbs. Den dritten Platz in der Schulwertung und gleichzeitig den ersten Platz in der 7. KLasse belegte Mortiz Klein.

+++ News +++

News-Archive