Home » Deutsch

Archiv der Kategorie: Deutsch

Tag der offenen Tür 2020

Am Samstag, den 01.02.2020 von 10 bis 13 Uhr lädt die Helene- Lange- Schule in Höchst zu einem TAG DER OFFENEN TÜR ein. An diesem Tag wird über die besonderen Angebote der Schule informiert. Zudem erhalten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler sowie Ihre Eltern die Gelegenheit, bei Rundgängen durch die Schule nicht nur Einblicke in die einzelnen Fächer zu erhalten, sondern auch am Probeunterricht in den 5. Klassen teilzunehmen.

Anfahrt:

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Die Helene-Lange-Schule liegt direkt am Höchster Stadtpark und ist mit den Buslinien 50 und 55 (Haltestelle Auerstraße) erreichbar (4 Stationen vom Bahnhof Höchst).

Bitte parken Sie auf den Parkplätzen hinter dem Schulgebäude (entlang der Kleingärten und des Stadtparks) und vermeiden Sie das Parken in der Breuerwiesenstraße.

Filmprojekt der 6d

Unsere Klasse, die 6d, hatte das Vergnügen, an einem ganz tollen Filmprojekt mitzumachen. Zunächst teilte sich unsere Klasse in vier Gruppen. Jede suchte ein Gedicht oder einen Songtext aus. Nach einem kurzen Drehbuch-Workshop schrieben wir zu den Gedichten jeder ein Drehbuch und hielten darin fest, was wir in den Filmen genau zeigen wollten, welche Requisiten wir benötigten und an welchen Drehorten er spielt.

Als der lang ersehnte Drehtag endlich da war, kamen Filmexperten aus dem Medienprojektzentrum des Offenen Kanals aus Offenbach zu unserer Schule. (mehr …)

Vorlesewettbewerb an der Helene-Lange-Schule 2015/2016

Laura Bibic Vorlesewettbewerb 2015/2016
Laura Bibic Vorlesewettbewerb 2015/2016

Auch dieses Jahr haben alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, teilgenommen.

Zunächst wurde in den Klassen jeweils eine Klassensiegerin/ein Klassensieger ermittelt. Als am 3. Dezember 2015 in der Schülerbibliothek der Helene-Lange-Schule der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2015/16 stattfand, war die Aufregung und Nervosität unter den Klassensiegerinnen und Klassensiegern groß, denn schließlich hoffte jeder, die Helene-Lange-Schule beim Stadtentscheid vertreten zu dürfen.

(mehr …)

Gedichte: Wenn die Sonne scheint / Das Gedicht

Im Unterricht von Fr. Keil entstanden diese schönen Gedichte, die wir auf diesem Wege der Schulgemeinde präsentieren möchten: (mehr …)

Jakob Fischer (6c) gewinnt Sparda Schreibwettbewert

Zu seinem Gewinn gratuliert ihm die Helene-Lange-Schule recht herzlich!
Seinen Text findet man hier bzw. bei den Schülerarbeiten.

Vorlesewettbewerb

Am 5. Dezember 2011 fand die Entscheidung im Vorlesewettbewerb der Klassen 6 der Helene-Lange-Schule statt.  Die Klassensiegerinnen Sabrina S. (6a), Meyram Alischa S. J. (6b), Sanae S. (6c), Helin D. (6d) sowie Berivan Y. (6e) präsentierten der Jury und den Mitstreitern die Bücher, aus denen sie gekonnt spannende oder lustige Textstellen zum Besten gaben. Anschließend wetteiferten sie miteinander darum, einen schwierigen unbekannten Text möglichst fehlerfrei und sinnerschließend vorzulesen. Meyram Alischa S. J.  ging als Schulsiegerin aus dem Wettbewerb hervor und wird unsere Schule zu Beginn des nächsten Jahres im Stadtteil-Entscheid vertreten. – Wir wünschen ihr viel Erfolg

 

Kei

Entscheidung im Vorlesewettbewerb

Die Klassensiegerin Franziska K. (6a) und die Klassensieger Bilal A. (6b), Robin F. (6c) sowie Batuhan Y. (6d) präsentierten der Jury und den Mitstreitern die Bücher, aus denen sie gekonnt spannende oder lustige Textstellen zum Besten gaben. Anschließend wetteiferten sie miteinander darum, einen schwierigen unbekannten Text möglichst fehlerfrei und sinnerschließend vorzulesen.

Franziska K. ging als Schulsiegerin aus dem Wettbewerb hervor und wird unsere Schule zu Beginn des nächsten Jahren im Stadtteil-Entscheid vertreten.

Wir wünschen ihr viel Erfolg!

+++ News +++

News-Archive