Home » Französisch » Frankreich an die Schule holen

Frankreich an die Schule holen

Am Dienstag, den 21.02.2012, besuchte Frau Jessica Mathelin, Referentin von France Mobil, die Helene-Lange-Schule, um Schülerinnen und Schülern der 5. Klassenstufe bei der Wahl der 2. Fremdsprache zu helfen.

France Mobil ist ein Projekt des Institut Français Deutschland und der Robert-Bosch-Stiftung. Seit September 2002 haben Jahr für Jahr 12 junge Französinnen und Franzosen ein Jahr lang den Auftrag, deutsche Schulen zu besuchen und den Schülerinnen und Schülern auf spielerische Art und Weise Informationen zu unserem Nachbarland zu vermitteln und ihnen zu zeigen, wie viel Spaß das Erlernen von französischer Sprache und Kultur machen kann.

france mobil 2012

 

Zugleich verbindet die Schule mit diesem Besuch das Ziel, ein authentisches, dynamisches und aktuelles Bild Frankreichs und der französischen Sprache zu vermitteln sowie den Schülerinnen und Schülern bewusst zu machen, wie viel sie bereits über die französische Sprache wissen.

Frau Mathelin verstand es, bei den Schülerinnen und Schülern der drei 5. Klassen im Rahmen eines informativen, abwechslungsreichen und Altersstufen angemessenen Programms Interesse für die französische Sprache zu wecken.

+++ News +++

News-Archive