Home » Beitrag verschlagwortet mit 'Wettbewerb' (Seite 2)

Schlagwort-Archive: Wettbewerb

Sportabzeichen

Dieses Jahr belegt die Hela Platz 6 im bundesweiten Sparkassen-Wettbewerb im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens. Die 2.000 EUR Preisgeld werden wir für Anschaffungen unseres Sportfachbereiches ausgeben. Ein großes Lob geht an alle aktiven SchülerInnen und LehrerInnen!

“Sportliche” Helene-Lange-Schule auf Stadt-, Landes- und Bundesebene erfolgreich

Erfolgreichste Schule in Frankfurt, zweitbeste Leistung aller hessischen Schulen und ein zweiter Platz beim bundesweiten Sparkassen-Wettbewerb! Das Jahr 2009 war für die Helene-Lange-Schule aus sportlicher Sicht so erfolgreich wie schon lange nicht mehr. (mehr …)

Känguruwettbewerb an der Hela

Am 19. März fand in diesem Jahr der heiß begehrte Känguruwettbewerb statt. 49 Schülerinnen und Schüler knobelten und tüftelten in 75 Minuten an mathematischen Aufgaben. Die Spannung, wer die meisten Aufgaben richtig lösen konnte, lag danach lange Zeit in der Luft. Der 18. Juni brachte dann endlich die Entscheidung – die Siegerehrung des Känguruwettbewerbs. Den dritten Platz in der Schulwertung und gleichzeitig den ersten Platz in der 7. KLasse belegte Mortiz Klein.

National Geographic Wissen 2009

Helene-Lange-Schule beteiligt sich am Wettbewerb „National Geographic Wissen 2009“

 

185 Schülerinnen und Schüler von 16 Klassen aller Jahrgangsstufen der Helene-Lange-Schule bekundeten ihr großes Interesse an geo-wissenschaftlichen Fragestellungen, indem sie sich freiwillig an dem größten Schülerwettbewerb Deutschlands für 12- bis 16-jährige  beteiligten. (mehr …)

Gesucht: Deutschlands beste Geographie-Schüler

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Helene-Lange-Schule wieder an dem Wettbewerb „National Geographic Wissen“. Mit 250 000 Teilnehmern ist er der zahlenmäßig größte Schülerwettbewerb in Deutschland. Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen daran teilzunehmen.

Die Schülerinnen und Schüler messen sich mit ihren Erdkundekenntnissen zunächst auf Klassen- und Schulebene, dann in den Ländern und schließlich beim Bundesfinale, das für den 15. Mai 2009 in Hamburg geplant ist.

Der Wettbewerb wird von National Geographic Deutschland gemeinsam mit dem Verband Deutscher Schulgeographen e.V. und dem Westermann Verlag mit dem Diercke Weltatlas veranstaltet. Der Sieger wird zudem bei der National Geographic World Championship in Mexiko-Stadt gegen die Gewinner aus 20 anderen Ländern antreten.

Nähere Informationen finden sich auf den Aushängen der Schule und bei den Erdkundelehrern.

Zweite Deutsch-Olympiade

Die Sieger stehen fest

Die Sieger der Deutsch-Olympiade stehen fest: Beim Schulentscheid am 16. 12. 2008 setzte sich das Vierer-Team der Klasse 9f (Mona A., Julia C., Nadine H. und Patrick H.), das die Farbe Grün gewählt hatte, gegen die Konkurrenten aus der Klasse 9a (Pauline B., Lukas B., Dominic M. und Natascha M), die in der Farbe Rot antraten, durch. Herzlichen Glückwunsch! Beide Teams zeigten überzeugende Leistungen, die von der dreiköpfigen Jury nach jeder Disziplin in ihren Stärken und kleineren Schwächen vor einem aufmerksamen Publikum gewürdigt wurden.

Mona, Julia, Nadine und Patrick werden nun die Helene-Lange-Schule bei der Landesqualifikation der Deutsch-Olympiade am 2. 2. 2009 in der Schwanthaler Schule in Frankfurt a. M. – Sachsenhausen vertreten.

Wir wünschen viel Glück und Erfolg!

Lesen bringt Spaß – Lesewettbewerb der 6. Klassen

Am 8. Dezember fand an der HeLa wie jedes Jahr der Schulentscheid des Lesewettbewerbs statt. Die Klassensieger der sechsten Klassen Sarah Körbel (6a), Maximilian Jusek (6b), Madlen Miljewic (6c) und Antonia Jülich (6d) traten nach langer Vorbereitung gegeneinander an.

Schon seit einigen Wochen nahm das Vorlesen im Deutschunterricht großen Raum ein. Alle Schüler brachten ihre Lieblingsbücher mit und lasen daraus vor.  Auf diese Weise wird die Leselust ebenso wie freier Vortrag und Vorlesen gefördert. Aus den vorgestellten Büchern entsteht jedes Jahr eine kleine Klassenbibliothek.

Die SiegerInnen der vier sechsten Klassen mussten  sowohl einen mitgebrachten als auch einen unbekannten Text vortragen. Uns Lehrern fiel die Entscheidung nicht leicht, alle Klassensieger haben sich große Mühe gegeben.

Unsere diesjährige Schulsiegerin ist Sarah Körbel aus der 6a (Klassenleitung Frau Dietz).

Wir gratulieren und drücken ihr die Daumen für den Stadtentscheid!

+++ News +++

News-Archive