Home » Allgemein » Vorlesewettbewerb an der Helene-Lange-Schule 2015/2016

Vorlesewettbewerb an der Helene-Lange-Schule 2015/2016

Laura Bibic Vorlesewettbewerb 2015/2016
Laura Bibic Vorlesewettbewerb 2015/2016

Auch dieses Jahr haben alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, teilgenommen.

Zunächst wurde in den Klassen jeweils eine Klassensiegerin/ein Klassensieger ermittelt. Als am 3. Dezember 2015 in der Schülerbibliothek der Helene-Lange-Schule der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs 2015/16 stattfand, war die Aufregung und Nervosität unter den Klassensiegerinnen und Klassensiegern groß, denn schließlich hoffte jeder, die Helene-Lange-Schule beim Stadtentscheid vertreten zu dürfen.

Die fünf Schüler Adnane Siljvic, Xayla Faridi, Lina Wengert, Ruth Engdasew und Laura Bibic zeigten in den Bereichen Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl beeindruckende Leistungen. Laura Bibic aus der Klasse 6e konnte den schulinternen Wettbewerb mit ihrem äußerst gelungenen Vortrag aus dem Jugendroman „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ von Andreas Steinhöfel für sich entscheiden.

Beim Stadtteilentscheid am 29. Januar 2016 errang Laura den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

+++ News +++

News-Archive