Home » Allgemein » Ich mach’ mir die Schule …

Ich mach’ mir die Schule …

Text: KSG-Team, Frau Galuba (betreuende Lehrkraft); Fotos von Frau Galuba

… wie sie mir gefällt! Wer hat nicht schon davon geträumt sich seine Schule nach seinen Ideen und Vorstellung zu gestalten? Diese Wünsche reichten von der Veränderung der Unterrichtsstruktur bis hin zu sauberen Toiletten und neuen Aufenthaltsräumen für die Schulgemeinde.

Die Schülergruppe wünschte sich vor allem eine Verbesserung der Schülergemeinschaft. Dazu entwickelten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtunterrichtfaches „Kunstvolle Schulgestaltung“ (KSG) viele konkrete Vorstellungen – doch wie so oft – waren sie nicht davon überzeugt, dass diese sich durch sie umsetzen ließen.

 

Als betreuende Lehrkraft habe ich nach Möglichkeiten gesucht den Schülern zu beweisen: Doch! Das bekommen wir hin! und in der Stiftung Deutsches Design Museum einen starken Partner für das Jahresprojekt 2016/17 gefunden.

Das Projekt „Ich mach’ mir die Schule…“ wurde dank der Kooperation mit Kunstvoll (Kulturfonds Frankfurt RheinMain), mit über 14.000 € gefördert, so dass davon nicht nur Materialien, sondern auch die Designer, Dirk von Manteuffel und Silke Meister, als fachkundige Unterstützung finanziert werden konnten.

Der Startschuss fiel im Schuljahr 2016/17 nach den Herbstferien. Der Designer Dirk von Manteuffel begleitete die Entwicklung der Schülervorhaben in regelmäßigen Einheiten über das gesamte Schuljahr. Im Sommer 2017 konnten wir unsere Projekte am Ende der Projektwoche erfolgreich gemeinsam abschließen. Die beteiligten Schüler organisierten eine Begehung und erläuterten stolz vor den Förderern und der Presse ihre Ergebnisse.

Sie hatten sich auf fünf Konzepte geeinigt und diese umfangreich geplant und in der Projektwoche mit Unterstützung anderer Schüler realisiert. Zur besseren Koordinierung der Projektgruppen legte Sara, die Managerin des gesamten Vorhabens, selbstständig eine eigene Website für die Projekte der KSG an.

Was hat das KSG-Team 2017 nun letzten Endes gestemmt?

  • Aufbau einer aktiven Spielwelt für alle Jahrgänge mit fächerübergreifenden Fragen und Aktionen für den Sporthof der HeLa
  • Effektivo, ein Freistunden-Konzept für die Klassenstufen 9 und 10, vorgestellt in einem selbsterstellten Video-Clip
  • Die Mission Toilette, mit einer besonderen Toilettenkabine bei den Jungen (Erdgeschoss) im Geister-Style
  • Hela’s Nationality Circle mit vielen bunten Perlen zur Visualisierung der Kulturellen Vielfalt unserer Schulgemeide in der Pausenhalle
  • Projektmanagement durch eine Schülerin während der Realisierung aller Projekte

Link zur Präsentation

Darüber hinaus war es das Ziel der Schüler, dass alle Vorhaben an die nächste „Schülergeneration“ weitergegeben werden und die Ideen an der HeLa weiterentwickelt und gepflegt werden. Also liebe HeLa-Gemeide macht was daraus…

Hier soll auch noch mal der ausdrückliche Dank ausgesprochen werden an:

  • Die KSG-Schülergruppe 2016/17: Runa, Laura, Sara, Stephanie, Berk, Daniel, Isaak
  • Die tatkräftigen „Helferlein“ in der Projektwoche: Nurcan, Göksu, Kemi, Eden, Patricia, Ida, Leon Z., Chantal, Ashley, Laura, Elif, Yassin, Chaimaa
  • Das Designer-Team: Silke Meister und Dirk von Manteuffel
  • Julia Schäfer, die Lehrkraft im Vorbereitungsdienst, für die visuelle und kreative Unterstützung

+++ News +++

15.08. Elternabende der Klassen 5, 6 & 7
20.08. Vollversammlung aller Schüler*innen
30.08. Elternabende der Klassen 8, 9 &10
11.09. Personalversammlung 13:45 – 14:30
11.09. Gesamtkonferenz 14:30 – 17:00
11.09. Elternbeitratssitzung 18:00 – 20:00