Home » Sport » Tischtennis-Minimeisterschaften 2017 an der Helene-Lange-Schule

Tischtennis-Minimeisterschaften 2017 an der Helene-Lange-Schule

Auch in diesem Jahr lief die Kooperation zwischen der SG Sossenheim und der Helene-Lange-Schule wieder sehr erfolgreich. Zahlreiche Talente konnten bei den Minimeisterschaften gefunden werden, wovon sich 14 Schülerinnen und Schüler für den Stadtentscheid im März qualifiziert haben. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Deigert und Herrn Reiter von der SG Sossenheim für die Organisation!

Weitere Informationen können der nachfolgenden Siegerliste und dem beigefügten Artikel entnommen werden:

Siegerliste Minimeisterschaften am 10.01.2017 der Helene Lange Schule:

Jahrgänge 2004/2005 – Mädchen (12):

  1. Brisilda Toska,
  2. Mytam Nguyen
  3. Hana Gojak und
    Aiyat Hamouda
  1. Jasmin Sohal
  2. Julia Schymanietz
  3. Fatiha Ouechkradi
  4. Ece Karakaya

Jahrgänge 2004/2005 – Jungen (31):

  1. Paul Jähne
  2. Melis Jusutovic
  3. Mert Theilig
    Ouail Lamrani
  1. Ouassim Boutharout
  2. Thien-Phu Hoang
  3. Onur Atik
  4. Armin Rezai

Jahrgänge 2006/2007 – Mädchen (2):

  1. Melike Kazaneik
  2. Fatma Yildiz

Jahrgänge 2006/2007 – Jungen (4):

  1. Niklas Löcherbach
  2. Woldemar Brazgin
  3. Kristian Gemmerling
  4. Tayyar Ceylan

Bericht im Höchster Kreisblatt zu den Minimeisterschaften vom 11.01.2017

+++ News +++

12.08. – 1. Schultag 2.-5. Std
13.08. – 10:00 Uhr Aufnahmefeier der Klassen 5 (8:45 Uhr Gottesdienst ev. Stadtkirche Höchst)
21.08. – 18:00 Uhr Elternabend Klasse 5; 19:00 Uhr Elternabend Klasse 6 und 7
26.08. – Vollversammlung der Schüler*innen
27.08. 14:00 – ca. 17:00 Uhr Verbundfest