Home » Schule » Fächer » Fachbereich III » Biologie

Biologie

Collage Biologie

Du kennst dein Tierlexikon fast auswendig? Du fragst dich immer wieder, wie dein Körper von innen aussieht und du wolltest schon immer mal wie ein echter Forscher spannende Versuche durchführen? Dann ist das Schulfach Biologie, welches in den Jahrgangsstufen 5, 6, 8 und 10 unterrichtet wird, genau das Richtige für dich!

Das Wort Biologie entstammt dem Altgriechischen und bedeutet „Lehre des Lebens“. Deswegen wirst du dich im Biologieunterricht mit allen Arten von Lebewesen beschäftigen wie Tieren, Pflanzen, Bakterien, aber auch dem Menschen. Das Ziel ist hierbei, dass du den Aufbau ihrer Körper und die Abläufe in ihnen kennenlernst. Gerade bei der Beschäftigung mit uns Menschen werden im Biologieunterricht sicher viele Fragen geklärt, die du dir auch schon gestellt hast, zum Beispiel: Warum kommt es zu einer Erkältung? Und warum bin ich morgens größer als abends?

Im Biologieunterricht lernst du außerdem, wie man in der Wissenschaft arbeitet. Dabei beginnt immer alles zunächst mit einer Frage. Zu dieser Frage stellst du dann Vermutungen auf, welche du anschließend mit Experimenten zu überprüfen versuchst. Die Experimente wertest du sorgfältig aus und kontrollierst zum Schluss, ob deine Vermutung zugetroffen hat oder nicht.

Glücklicher Weise verfügen wir in der Helene-Lange-Schule seit dem Schuljahr 2017 über komplett sanierte Biologiefachräume sowie eine umfangreiche Sammlung. Diese erfüllen neueste Standards und ermöglichen einen zeitgemäßen naturwissenschaftlichen Unterricht.

Durch die Lage zum Höchster Stadtpark ergeben sich außerdem vielfältige Möglichkeiten des außerschulischen Lernens. So kannst du im Biologieunterricht z. B. Bäume bestimmen, vom Weiher Wasserproben entnehmen und untersuchen oder auch Wasservögel beobachten.

Vielleicht fragst du dich nun, welche Themen wir denn genau besprechen: In der 5. Klasse beschäftigst du dich mit den Kennzeichen des Lebens und den Grundlagen der Biologie. Außerdem lernst du ein Säugetier, z. B. den Hund, sowie den Menschen und Blütenpflanzen ganz genau kennen.

In der 6. Klasse erfährst du etwas über die Sexualität des Menschen, über Vögel, Fische, Amphibien und Reptilien sowie die Haltung und Pflege von Tieren.

Anschließend lernst du in der 8. Klasse das Mikroskopieren, den Aufbau von tierischen und pflanzlichen Zellen, die Photosynthese, die Zellatmung und die Funktionsweise von Ökosystemen kennen.

In der 10. Klasse beschäftigst du dich mit dem Auge und dem Ohr, mit dem Blut und dem Immunsystem, mit den Themen Sexualität und Hormone sowie der Vererbung.

Folgende Lehrkräfte unterrichten teilweise im Fach Biologie:
Name Fach 1 Fach 2 Fach 3
C.Abel Englisch Biologie
K.Bräutigam, Dr. Biologie Chemie
J.Buch Biologie Chemie
K.Heuke Chemie Biologie
J.Kulbartz Chemie Biologie
M.Lacroze Französisch Biologie
M.Peschke Biologie Sport
M.Prümmer, von Biologie Deutsch
M.Tiemeier Biologie Chemie Erdkunde

+++ News +++

28.10. – 18:00 Uhr Eltern-Info-Treff
06.11. 14-17 Uhr Bastelnachmittag