Home » Schule » Fächer » Wahlunterricht » Kunst

Kunst

  • Theoretische und praktische Vorbereitung auf den Kunstunterricht in der Oberstufe
  • Kunst aus verschiedenen Bereichen
  • mit neuen Materialien arbeiten und Erfahrungswerte ausbauen
  • neues in der Welt der Kunstwerke und Künstler entdecken
  • selbstbewusstes künstlerisches Handeln

Inhalt

In vier Halbjahren werden folgende Themenfelder theoretisch wie praktische bearbeitet:

GrafikZeichnerisches und druckgrafisches Gestalten
Fotografie:Technische Grundkenntnisse erwerben und Bildwirkung untersuchen
Design:Designobjekte gestalten und Verständnis entwickeln
Architektur:Modelle von Gebäuden erstellen und Baustile kennenlernen
Malerei:Malen in unterschiedlichen Formaten mit z.B. Acrylfarben und sich mit Farbwirkungen beschäftigen
SkulpturModellieren, bauen, gestalten von dreidimensionalen Objekten und Analysemethoden von bildhauerischen Werken kennenlernen

Erwartung

  • Aufgeschlossen sein gegenüber neuen Techniken und Materialien
  • Interesse an Kunst im Allgemeinen und sich theoretisch und praktisch mit ihr auseinanderzusetzen
  • Neugierde etwas über Künstler, Kunsttheorie und Kunstgeschichte zu erfahren
  • Lust die eigene Kreativität auszuleben
  • Engagierte und regelmäßige Teilnahme
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln

Leistungsbewertung

  • Regelmäßige und aktive Teilnahme
  • Praktische Kunstwerke
  • Theoretische Ausarbeitung zu Themen der Kunst
  • Qualität der künstlerischen Arbeit
  • Bewertungskriterien werden zu den jeweiligen praktischen und theoretischen Arbeiten im Vorfeld festgelegt.
  • Es werden Skizzenhefte selbstständig geführt und einmal im Halbjahr im Plenum besprochen

Bewertung im Zeugnis in Schulnoten von 1 bis 3

+++ News +++

News-Archive