Home » Schule » Fächer » Wahlunterricht » Elektronik

Elektronik

Beschreibung

In diesem Kurs bekommst Du einen ersten Eindruck von Digital- und Analog-Elektronik sowie von Programmierung.

Zeilgruppe:

  • Alle Schülerinnen und Schüler!
  • Um den verbreiteten Vorurteilen und Klischees entgegenzutreten, sollen sich mit diesem Angebot insbesondere die Mädchen an der Hela angesprochen fühlen!

Voraussetzungen

  • Es wird keinerlei Vorwissen vorausgesetzt!
  • Keine Angst vor Technik!
  • Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen.

Inhalt

Mit dem „Arduino“ gibt es seit ein paar Jahren gibt es eine günstige Basis, um anhand von vielfältigen und spannenden Projekten einen Einstieg in die Welt der Mikroelektronik zu finden. Es hat sich daraus eine weltumspannende Gemeinschaft der „Maker“ gebildet.
Wir wollen ein Teil davon werden und dazu in diesem Kurs einige dieser Projekte bauen; dabei liegt der Schwerpunkt zunächst auf der Messung und Aufzeichnung von Umweltdaten.
Je nach Fortschritt und Interesse können danach auch Projekte mit Steuerungen (Schalter, Motor) in Angriff genommen werden.

Material:

Da die Prozessoren mit einfachen Programmen gesteuert werden, die wir selber erstellen, ist es erforderlich, dass Du einen Laptop mitbringst.
Außerdem kostet der Arduino und das Material (Sensoren, Steckbrett,…) etwas, wir würden mit ca. 30€ – 40€ schon recht weit kommen. Die Schule wird sich bemühen, dafür eine Finanzierung zu finden.
Wenn Du die Materialien selber kaufst, gehören sie natürlich Dir und Du kannst auch nach dem Kurs damit zu Hause weiter basteln.

+++ News +++

News-Archive